Gemeindepartnerschaft

 

  Französische Gemeindepartnerschaft : Die Dörfer der Haute Vienne - Janailhac, La Roche l’Abeille und Saint Priest Ligoure

  Deutsche Gemeindepartnerschaft : Zapfendorf

 

Französische Gemeindepartnerschaft : Die Dörfer der Haute Vienne - Janailhac, La Roche l’Abeille und Saint Priest Ligoure

Kilstett ist mit drei Dörfern der Haute Vienne durch eine Partnerschaft verbunden: Janailhac, La Roche l’Abeille und Saint Priest Ligoure.


In 1939 flüchteten wegen des Krieges die Einwohner von Kilstet in die Haute Vienne. Die Einwohner von den drei französischen Dörfern wussten die damals bei einer quälenden Zeit der Geschichte geknüpften Beziehungen zu unterhalten.


In 2004 bei der Feier des 65. Ehrentages der Evakuierung wurde ein Partnerchaftseid zwischen Janailhac, La Roche l’Abeille und Kilstett unterzeichnet.


Zu diesem Anlass kamen etwa hundert Einwohner der Dörfer der Haute Vienne nach Kilstett. Zwei Straßen von Kilstett wurden mit den Namen dieser beiden Dörfer getauft. Regelmäßige Austausche und Treffen finden statt.

Website von Janailhac : http://www.janailhac.fr/

     
 

 

Im September 201 wurde ein gemeinsames Partnerschaftseid zwischen den Dörfern: Janailhac, La Roche l’Abeille, Saint Priest Ligoure und Kilstett unterzeichnet. Ein kleiner Platz vor dem Gemeindesaal von Saint Priest Ligoure wurde zu diesem Anlass eingeweiht, er heißt "Espace de Kilstett".
Eine Säule mit der Inschrift "Ehrung zu der gegenseitige Hilfe und Solidarität zwischen den Einwohnern von St.Priest Ligoure und Kilstett, 1939-1940“.

 

 

     
 

Kilstett schenkte jedem Dorf eine "Kaiserin Bank“.

  

 

Deutsche Gemeindepartnerschaft

 

Kilstett hat vor kurzen Partnerschaftsverbindungen mit der Gemeinde von Zapfendorf in Franken in der Nähe von Bamberg geknüpft. Im Januar 2010 nahmen Vertreter vom Gemeinderat und von den Vereinen einen ersten Kontakt mit Zapfendorf auf.
Im Juni 2010 kamen etwa ein Dutzend Personen aus der deutschen Gemeinde nach Kilstett, um das Partnerschaftsprojektauszuarbeiten. Diese Partnerschaft wurde am 14. Mai 2011 in Zapfendorf unterzeichnet. Zu diesem Anlass gingen rund 80 Leute aus Kilstett mit dem Bus , Minibus oder Privatauto oder sogar mit dem Fahrrad nach Zapfendorf.

Die Bürgermeister und die Beigeordneten von Janailhac, La Roche l’Abeille und St.Priest Ligoure, unsere Partner aus dem Limousin waren auch dabei, eine hochsymbolische Anwesenheit.

   

Es gibt zwischen Zapfendorf und Kilstett viele Ähnlichkeiten :  sie liegen an einem Fluss entlang : Rhein und Main, neben einer Autobahn, ringsum  einer Bahn und einer  Landstrasse. Die beiden Dörfer haben gleichmässig tragische Ereignisse am Ende des zweiten Weltkrieges erlebt.

Website von Zapfendorf 

 



Haut de Page
Mairie de Kilstett - 1, rue de la Mairie - 67840 Kilstett - 03 88 96 21 09 - Fax 03 88 96 39 54
Accès Intranet Recherche Contact Accès malvoyants Plan du site Mentions légales